Roth’s neuer Messraum

Die Qualitätsanforderungen unserer internationalen Kunden werden immer anspruchsvoller und umfangreicher. Aus diesem Grund haben wir unseren komplett klimatisierten Messraum mit einer stabilen Temperatur von 20° ± 1° erneuert und vergrössert.

Bei unseren Highend-Teilen ist es sehr wichtig, dass man mit unseren Kunden / Partnern bei einem neuen Projekt frühzeitig einen gemeinsamen Messabgleich bespricht und umsetzt.

Das beginnt beispielsweise beim Messen auf der 3D-Messmaschine. Es muss definiert sein, ob unser Kunde die Teile im Pferch-Kreis oder Gaus-Kreis-Verfahren misst.  

Ein weiterer, entscheidender Faktor ist, ob optisch oder taktil gemessen wird. Alle diese Punkte sind sehr wichtig und bereits bei der Machbarkeitsstudie in der Angebotsphase zu berücksichtigen und zu vereinbaren!

Wir versuchen auch immer in die richtigen High-Tech-Messsysteme zu investieren und fragen deshalb oft zuerst unsere Top-Kunden an, was sie für Messanlagen im Einsatz haben, somit können wir die Messprogramme untereinander austauschen und haben dadurch bereits ein potenzielles Fehlerrisiko minimiert.

Viele Anwender wissen bei unseren High-Tech-Teilen, welche wir bereits ab Maschine im my-Bereich herstellen, dass es schon zu einer Abweichung beim Messen kommen kann, wenn man einen anderen Messmaschinen-Typ im Einsatz hat! Das ist ebenfalls ein Umstand, den man unbedingt beachten muss.

Unser Messmaschinenpark ist unter anderem mit folgenden Geräten ausgerüstet:                                     

  • Zeiss Messmaschine vom Type Contura G2
  • IMTS-Rauheitsmessgeräte vom Typ T4HD-XL
  • Jenoptik, optisches -Wellenmesstechnikgerät vom Typ Opticline C305
  • Tesa, Höhenmessgeräte vom Type Micro-hite plus M600

Diese modernen und hochtechnologischen Messmittel ermöglichen es uns, die sehr komplexen Teile innert kürzester Zeit sauber auszumessen und zu dokumentieren.

Getreu nach unserem Motto  work with Roth’s and we grow together!

Vielen Dank an unseren Kunden für die gute und partnerschaftliche Zusammenarbeit.

Ihr Roth Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.