Roth bringt Ihr Lächeln zurück!

Sehr geehrte Kunden, Sehr geehrte Partner

Wie Sie bereits wissen, sind wir seit einigen Jahren in der Zahnmedizinbranche tätig.

Nun ist es uns wiederum gelungen ein renommiertes Unternehmen von unserem grossen praktischen Know-how zu überzeugen und diesen Auftrag für uns zu gewinnen.

Wir sind spezialisiert in der Herstellung von Scan-Bodys aus Titan, bei welchen genauste Toleranzvorgaben eingehalten werden müssen. Die Vorgaben sind äusserst anspruchsvoll, da die Struktur sowie die Farbtöne absolut einheitlich und identisch sein müssen. Ist dies nicht der Fall, hat der 3D-Scanner bei der Aufnahme der Kontur grosse Probleme den Cerec-Zahn passend für die jeweilige Verwendung herstellen zu können. Die Toleranzen liegen hier im 3-my-Bereich.

Für uns jedoch kein Problem!

Aber wie und wo wird ein solcher Scan-Body eingesetzt?

Ihr Zahnarzt verwendet diesen täglich. Der Scan-Body wird bei ihrem Zahn eingeschraubt und der Scanner fährt am Scan-Body die Kontur exakt ab. In einem zweiten Schritt werden diese Daten direkt auf der Cerec-Maschine eingelesen und innert Minutenfrist ist der neue Zahn fix fertig gefräst und bereit zum Implantieren.

Nur Minuten später können Sie wieder lächeln!

Wir bedanken uns bei unserem Kunden für diesen sehr interessanten und tollen Auftrag.

Ihr Roth Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.