Qualität ist kein Zufall

Sehr geehrte Kunden
Sehr geehrte Partner

Per Definition bezeichnet man das Qualitätsmanagement als die Qualitätsoptimierung von Produkten in allen Bereichen und Funktionen durch das Mitwirken aller Mitarbeiter.

Qualitätsoptimierung ist für uns selbstverständlich. Wir sind stets bemüht Ihnen Produkte von höchster Qualität anzubieten. Deswegen sind wir stolz Ihnen mitteilen zu können, dass die roth medical ag und die Roth Décolletage AG die neuen Anforderungen der Normenversion 2016 umgesetzt und das Rezertifizierungsaudit erfolgreich bestanden haben!

Die gelebten Prozesse wurden durch die Zertifizierungsstelle SQS (welche auch als notified body auftritt) in einem 3 tägigen Audit überprüft und die Eignung des Managementsystems bestätigt.

Damit die globalen Transparenzbestrebungen umgesetzt werden können und die Reputation von ausgestellten Zertifikaten nachhaltig gesichert ist, werden durch die SQS Kombi-Zertifikate nur noch für die Standardnormen ISO 9001 und ISO 14001 ausgestellt. Die Medical Norm 13485:2016 wird aus diesem Grund auf einem separaten Zertifikat ausgewiesen. Auf Anfrage können die Zertifikate gerne eingesehen werden.

Wir sind mit unserem «Roth-Spirit» und den Prozessen nach ISO 9001:2015, ISO 14001:2015 und EN ISO 13485:2016 als wettbewerbsfähiger Partner für Sie, werte Kunden und Lieferanten, für die Zukunft gerüstet.

Wir freuen uns auch in Zukunft Ihre Projekte in höchster Qualität und zu Ihrer vollsten Zufriedenheit umzusetzen.

Ihr Roth-Team

EIN WEITERER DREHAUTOMAT DES TYPS MIYANO BNE-51 SY6 FÜR ROTHS!

Sehr geehrte Kunden
Sehr geehrte Partner

Wir investieren weiter in die Zukunft weil sich Qualität immer auszahlt. Vor einigen Wochen haben wir Sie über die Inbetriebnahme eines neuen Drehautomaten des Typs Miyano BNE-51 SY6 informiert. Die ersten Erfahrungen und Ergebnisse sind derart positiv ausgefallen, dass wir bereits eine weitere Maschine beschaffen. Sie sehen – wir handeln mit Engagement im Sinne der Kunden und Ihren Bedürfnissen!

Durch die Simultanbearbeitung mit mehreren Werkzeugen können nun auch komplexere Formen ultraschnell und wirtschaftlich bearbeitet werden.

Der Drehautomat Miyano BNE-51 SY6  verfügt über erhöhte Achsvorschübe und 2 Revolver, welche eine Simultan Bearbeitung zulassen, wodurch die Produktivität um ein Mehrfaches erhöht wird. Total kann man auf diesem Drehzentrum mit 24 angetriebenen Werkzeugen arbeiten. Dies bei uns nun mal zwei!

Ein weiterer Vorteil ist die Y-Achsenfunktion des Hauptrevolvers, welcher die Flächenbearbeitung ermöglicht, was vorher nur mit C- Achse und Fräsinterpolation realisiert werden konnte.

Durch diese Anschaffung können wir Ihnen noch effizientere und kürzere Produktionszeiten, noch kurzfristigere Liefermöglichkeiten und noch höhere Produktionskapazität anbieten!

Hier sehen sie mehr über die Maschine: https://youtu.be/CAxobPdrk_s

Sie sehen, wir sind ständig am Optimieren und Investieren um weiterhin gesund wachsen zu können und für unsere  Kunden freie Kapazitäten zu schaffen!

Ihr Roth Team

Roth bringt Ihr Lächeln zurück!

Sehr geehrte Kunden, Sehr geehrte Partner

Wie Sie bereits wissen, sind wir seit einigen Jahren in der Zahnmedizinbranche tätig.

Nun ist es uns wiederum gelungen ein renommiertes Unternehmen von unserem grossen praktischen Know-how zu überzeugen und diesen Auftrag für uns zu gewinnen.

Wir sind spezialisiert in der Herstellung von Scan-Bodys aus Titan, bei welchen genauste Toleranzvorgaben eingehalten werden müssen. Die Vorgaben sind äusserst anspruchsvoll, da die Struktur sowie die Farbtöne absolut einheitlich und identisch sein müssen. Ist dies nicht der Fall, hat der 3D-Scanner bei der Aufnahme der Kontur grosse Probleme den Cerec-Zahn passend für die jeweilige Verwendung herstellen zu können. Die Toleranzen liegen hier im 3-my-Bereich.

Für uns jedoch kein Problem!

Aber wie und wo wird ein solcher Scan-Body eingesetzt?

Ihr Zahnarzt verwendet diesen täglich. Der Scan-Body wird bei ihrem Zahn eingeschraubt und der Scanner fährt am Scan-Body die Kontur exakt ab. In einem zweiten Schritt werden diese Daten direkt auf der Cerec-Maschine eingelesen und innert Minutenfrist ist der neue Zahn fix fertig gefräst und bereit zum Implantieren.

Nur Minuten später können Sie wieder lächeln!

Wir bedanken uns bei unserem Kunden für diesen sehr interessanten und tollen Auftrag.

Ihr Roth Team

Grossauftrag für Roth Décolltage von Europäischem Grosskunden aus der Optik-Branche

Sehr geehrte Damen und Herren 
Sehr geehrte Geschäftspartner 
  
Wir freuen uns sehr Ihnen mitteilen zu können, dass wir eine internationale Ausschreibung für uns entscheiden konnten.
Dank unserem versierten und professionellen Team, unserem Know-How und unserem eigenen Qualitätsanspruch ist es uns gelungen gegen namhafte Mitbewerber aus dem In- und Ausland zu bestehen. 
 
Die technischen Ansprüche in der Optik vor allem in der Oberflächenbehandlung Eloxieren/Anodisieren schwarz matt kennen wir bestens. Wir sind seit vielen Jahren spezialisiert und wissen genau auf was es ankommt!
 
Hochmotiviert machen wir uns nun an die Umsetzung dieses interessanten und anspruchsvollen Auftrages.  
 
Wir danken unseren Kunden für Ihr Vertrauen und fühlen uns wiederum in unserem Motto bestätigt: “Work with Roth’s and we grow TOGETHER!” 


Ihr Roth Team 

Wir investieren – Sie profitieren

Sehr geehrte Damen und Herren
Sehr geehrte Geschäftspartner

Nur ein wachsendes Unternehmen ist ein gesundes Unternehmen. Seit Jahren arbeiten wir nach diesem Leitsatz und so sind wir stets bestrebt unseren Service zu verbessern und zu vereinfachen.

Deswegen wurde im April der neue Drehautomat des Typs Miyano BNE-51 SY6 in Betrieb genommen. Dieser verfügt über erhöhte Achsvorschübe und 2 Revolver, welche eine Simultan Bearbeitung zulassen, wodurch die Produktivität um ein Mehrfaches erhöht wird. Total kann man auf diesem Drehzentrum mit 24 angetriebenen Werkzeugen arbeiten. Die Y-Achsenfunktion des Hauptrevolvers ermöglicht die Flächenbearbeitung, was vorher nur mit C- Achse und Fräsinterpolation realisiert werden konnte.

Wie Sie davon profitieren?

  • Effizientere und kürzere Produktionszeiten
  • Kurzfristige Liefermöglichkeiten
  • Höhere Produktionskapazität  

Wir freuen uns auch in Zukunft Ihre Projekte zu Ihrer vollsten Zufriedenheit umzusetzen.

So macht investieren Spass!

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen!

Ihr Roth-Team

Erweiterung der Produktionsfläche um 2’000 m2

Sehr geehrte Damen und Herren, Werte Geschäftspartner

Roth investiert weiter kräftig in den Werkplatz Schweiz und erweitert seine Produktionsfläche mit einer neuen, hochmodernen Fertigungshalle am Hauptsitz in Solothurn.

Wir rüsten uns für die Zukunft und die neuen Herausforderungen am Markt. Als Spezialist für hochpräzise, komplexe Drehteile und Baugruppen für verschiedene Einsatzbereiche aber insbesondere für medizinische Anwendungen vergrössern und erweitern wir unsere Fertigungsmöglichkeiten am bestehenden Standort. Das Gebäude mit neuster Infrastrukturtechnologie bietet unter anderem Platz für die Entwicklung und Produktion von Medicalteilen. Um die höchsten Qualitätsansprüche im medizinischen Bereich zu erfüllen, wird die Produktion mit entsprechenden Räumen ausgestattet. Roth schafft damit die Grundlagen um in dieser wichtigen Sparte weiter wachsen zu können.

Wir freuen uns auf dieses spannende Projekt und die damit verbundenen Herausforderungen.

Ihr Roth Team

 

 

Wir investieren in die Zukunft…

Sehr geehrte Damen und Herren,
Werte Geschäftspartner

Es freut uns Ihnen mitzuteilen, dass wir weiterhin auf Expansionskurs sind und in die Zukunft investieren.


Ab sofort ist zusätzlich ein neuer Star-Drehautomat SW-12RII im Einsatz. Dieser Maschinentyp ist kombinierbar als Lang- und/oder Kurzdreher einsetzbar und zeichnet sich durch die hohen Drehzahlen an Haupt- und Gegenspindel sowie einer komplett unabhängigen Bearbeitung mit 3 Werkzeugsystemen und 8 angetriebene Stationen für die Rückseitenbearbeitung aus (Total 10 Achsen).

Dank neusten Technologien und durch die effizienten und reduzierten Produktionszeiten sind wir in der Lage, hochkomplexe und -präzise High-Tech-Drehteile in kleinster Bauform und engsten Toleranzen herzustellen (2 Spindeln mit Hohlspindelantrieb). Zudem sind auf diesem Automaten Operationen wie Zahnradfräsen, Gewindewirbeln, Polygonieren möglich und ein Einsatz von Hochfrequenzspindeln ist ebenfalls kein Problem.

Wie sie sehen investieren wir für die Zukunft. Basis dafür ist ein gesundes Wachstum, welches wir nur erreichen können dank unserem weltweiten Beziehungsnetz zu partnerschaftlichen Top-Kunden. 

Durch diese Investition haben wir für unsere Kunden neue Kapazitäten und Bearbeitungsmöglichkeiten geschaffen. Denn es sind heute auf dem Weltmarkt nebst der attraktiven Preisbildung und den hohen Qualitätsanforderungen sicherlich auch die kurzfristigen Liefermöglichkeiten (Just in Time-Lieferungen) massgebend, d.h. bei uns soll die Flexibilität noch stärker gewichtet werden.

Getreu nach dem Roth Motto: Nur ein wachsendes Unternehmen ist ein gesundes Unternehmen.

Vielen Dank nochmals an alle unsere Kunden. 

Das Roth-Team

Merry Christmas and a Happy New Year

Mit herzlichem Dank für die angenehme

Zusammenarbeit und den besten Wünschen

für ein glückliches, erfolgreiches Neues Jahr.

 

With sincere thanks for your willing

co-operation and best wishes for a happy

and successful New Year.

 

Avec nos sincères remerciements pour votre

aimable collaboration et nos meilleurs vœux pour

une nouvelle année heureuse et pleine de succès.

Der Shaver DR PIT BULL…. nimmt Einzug bei der Praxisklinik Rennbahn AG

Sehr geehrter Herr Dr. Frank Denzler

Weshalb sind Sie so überzeugt von unseren DR SHAVER BLADES & BURS?

Ihr Produkt ist aus unserer Sicht der beste Kompromiss zwischen Weichteil/- Knochen Abrasion. Geschätzt wird die scharfe, standfeste Klinge und der stabile Schaft was ein präzises Arbeiten (operieren) erst ermöglicht.   

Freundliche Grüsse

Dr. med. Frank Denzler

Produkte unter www.dr-medical.ch

Erfolgreiche Rezertifizierung nach EN ISO-Normvorgaben 2015

Sehr geehrte Damen und Herren,
Werte Geschäftspartner

Es freut uns Ihnen mitzuteilen, dass die beiden Firmen Roth Décolletage AG und roth medical ag das Rezertifizierungsaudit 2016 der Normen ISO 9001:2015 und 14001:2015 nach den neusten Normausgaben sowie die ISO-Norm 13485:2012 erfolgreich bestanden haben.

Wie Sie sehen, setzen wir nicht nur in der Fertigung und unserem Qualitätsdenken an die Produkte sehr hohe Massstäbe sondern streben auch im Qualitätsmanagementsystem eine Leadersip-Position mit den neusten Standards an! Dies im Fokus der Kundenanforderungen am Markt und unserer Verantwortung an die Unternehmen.

Herzlichen Dank auch an Sie, werte Kunden und Lieferanten, sie sind ebenfalls Taktgeber und somit an der Weiterentwicklung von uns mitbeteiligt!

Das Roth-Team