Wir investieren in die Zukunft…

star_sw-12r_ii

Sehr geehrte Damen und Herren,
Werte Geschäftspartner

Es freut uns Ihnen mitzuteilen, dass wir weiterhin auf Expansionskurs sind und in die Zukunft investieren.


Ab sofort ist zusätzlich ein neuer Star-Drehautomat SW-12RII im Einsatz. Dieser Maschinentyp ist kombinierbar als Lang- und/oder Kurzdreher einsetzbar und zeichnet sich durch die hohen Drehzahlen an Haupt- und Gegenspindel sowie einer komplett unabhängigen Bearbeitung mit 3 Werkzeugsystemen und 8 angetriebene Stationen für die Rückseitenbearbeitung aus (Total 10 Achsen).

Dank neusten Technologien und durch die effizienten und reduzierten Produktionszeiten sind wir in der Lage, hochkomplexe und -präzise High-Tech-Drehteile in kleinster Bauform und engsten Toleranzen herzustellen (2 Spindeln mit Hohlspindelantrieb). Zudem sind auf diesem Automaten Operationen wie Zahnradfräsen, Gewindewirbeln, Polygonieren möglich und ein Einsatz von Hochfrequenzspindeln ist ebenfalls kein Problem.

Wie sie sehen investieren wir für die Zukunft. Basis dafür ist ein gesundes Wachstum, welches wir nur erreichen können dank unserem weltweiten Beziehungsnetz zu partnerschaftlichen Top-Kunden. 

Durch diese Investition haben wir für unsere Kunden neue Kapazitäten und Bearbeitungsmöglichkeiten geschaffen. Denn es sind heute auf dem Weltmarkt nebst der attraktiven Preisbildung und den hohen Qualitätsanforderungen sicherlich auch die kurzfristigen Liefermöglichkeiten (Just in Time-Lieferungen) massgebend, d.h. bei uns soll die Flexibilität noch stärker gewichtet werden.

Getreu nach dem Roth Motto: Nur ein wachsendes Unternehmen ist ein gesundes Unternehmen.

Vielen Dank nochmals an alle unsere Kunden. 

Das Roth-Team