Zahnmedizin hält Einzug bei Roths

Photo_Blog Scan Body vom_150306

Mit einem neuen „roth-smile“ in den Frühling…!

Jetzt denken sicher alle Leute, was hat dieser Spruch mit der Firma Roth zu tun!?

Liebe Kunden, es freut uns ihnen mitzuteilen, dass wir einen weiteren Neukunden gewinnen konnten, welcher in der Zahnmedizinbranche tätig ist.

Wir haben dieses Unternehmen, welches weltweit zu den renommiertesten und führendsten Anbietern in dieser Branche gehört, mit unserem grossen praktischen Know-how überzeugen können und diesen Auftrag gewonnen.

Der Kunde hat einen Toplieferanten gesucht der einen Scan-Body in Titan herstellen kann. Die Vorgaben an das Produkt sind äusserst anspruchsvoll. Die Herausforderungen sind nicht nur die engen Toleranzen, welche im 3-my-Bereich liegen, sondern vielmehr die Anforderungen an die Oberfläche bei diesen Scanbodys, welche sehr komplex sind. Die Struktur sowie die Farbtöne müssen absolut einheitlich und identisch sein, ansonsten hat der 3D-Scanner bei der Aufnahme der Kontur sehr grosse Probleme um den Cerec-Zahn passend für die jeweilige Verwendung herstellen zu können.

Nun fragen sie sicher alle, warum muss man beim Scan-Body solch genaue Toleranzvorgaben einhalten. Ganz einfach, dieser wird bei Ihrem Zahnarzt täglich verwendet und eingesetzt. Das heisst der Scan-Body wird bei ihrem Zahn eingeschraubt und der Scanner fährt am Scan-Body die Kontur exakt ab. In einem zweiten Schritt werden diese Daten direkt auf die Cerec-Maschine eingelesen und innert Minutenfrist ist der neue Zahn fix fertig gefräst und bereit zum Implantieren.

Dank der Topqualität und -präzision von Roths passt ihr neuer Zahn tadellos in ihre Lücke 🙂 !

Liebe Kunden, wie sie sehen finden wir mit ihnen zusammen und unserem innovativen  Know-how immer eine Lösung und Ihr „beautiful-smile“ haben sie dank Roths innert kürzester Zeit wieder zurück gewonnen!

Sprich – getreu nach unserem Slogan: work with Roths and we grow together!

Wir bedanken uns bestens bei unserem Kunden für diesen sehr interessanten und tollen Auftrag.

Das Roth Team