Project clean and green by ROTHS

Die Ansprüche und Vorgaben unserer Kunden hinsichtlich Sauberkeit der Produkte sind in den letzten Jahren stark angestiegen. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, eine neue Reinigungsanlage zu beschaffen.

Es freut uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir ab sofort nebst der bisherigen Maschine eine neue Anlage des Typs EMO VAIOCS 2S mit Einkammersystem sowie integrierten Ultraschallkammern im Einsatz haben.

Die neue Reinigungsmaschine arbeitet mit dem Produkt DOWCLENE auf der Basis von isoparaffinartigen Kohlenwasserstoffen und modifizierten Alkoholen (Alkoxypropanole). Dadurch erweitern wir unsere Teilereinigungsgruppe und stellen sicher, technologisch sowie ökologisch auf dem neusten Stand zu sein!

Wie sauber muss eigentlich ein Produkt sein? Unsere Kunden erwarten nach eigenen Angaben eine Anlieferung von oel- und fettfreien Teilen. Diese Aussage kann jedoch unterschiedlich interpretiert werden und bietet einen weiten Spielraum. Um in Zukunft unseren Kunden gegenüber präzise Angaben betreffend der Sauberkeit unserer Erzeugnisse machen zu können, haben wir bei einem akkreditierten Labor Tests durchführen lassen.

       Resultate:

  • Der Verunreinigungsgrad mit Kohlenwasserstoff wird mit weniger als 20 mg/m2 eingehalten.
  • Die Partikelverunreinigung ist kleiner als 100 my Grösse und wird ebenfalls eingehalten (Auszug aus DIN EN ISO 15001: 2010).
  • Die Widerstandsfähigkeit gegen Zündungen gemäss EN ISO 15001, Abschnitt 5 wird auch erfüllt.

Somit sind unsere Teile gemäss Norm DMS IN9500 nach der höchsten Kategorie I freigegeben.

Liebe Kunden, Sie sehen, nicht nur die Sauberkeit der Teile ist top. Wir haben durch diese ultramoderne Reinigungsanlage eine wesentliche Zeiteinsparung beim Waschprozess gewinnen und dadurch unsere Kapazität erhöhen können.

Dies getreu nach unserem Motto – work with Roths and we grow together! Der Beweis dafür ist, Sie bekommen von uns nicht nur top Qualität sondern auch super cleanische Teile!